April 2010 - vis solis ist vertreten auf den Deutsch-Amerikanischen Energietagen in New Jersey

Die zweiten Deutsch-Amerikanischen Energietage unterstrichen am 22. und 23. März 2010 erneut, dass deutsche Unternehmen auf dem lukrativen U.S.-Markt für erneuerbare Energien und Energieeffizienz eine gute Ausgangsposition haben.

Deshalb informierte sich der Geschäftsführer Carlos Mayer mit  rund 400 deutschen und U.S.-amerikanische Teilnehmern über aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten auf dem U.S.-Energiemarkt und die daraus entstehenden Chancen für deutsche Unternehmen. Es waren neben dem Bundesumweltminister Röttgen auch zahlreiche andere renommierte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft auf der Konferenz. Erste Resonanzen zeigen, dass viele interessante und geschäftsfördernde Gespräche stattgefunden haben.